Osteochondrose und SpondyloseBei Bandscheibedegeneration durch Flüssigkeitsverlust wird Druckbelastung direkt an die Grund- und Deckenplatten der Wirbelkörper weitergegeben. In Folge einer Abstützungsreaktion bildet der Körper an diesen Stellen neue Knochensubstanz, die betroffene Segmente verknöchern.


Instabilität und zunehmende Verknöcherung können im Extremfall Spinalnerven und Rückenmark einengen.

Die klinischen Symptome sind Rückenschmerzen und muskuläre Verspannungen. Kommt es durch den Knochenanbau zur Bedrängung von Nerven kann es entsprechend auch zu ausstrahlenden Beschwerden und auch Nervenausfällen kommen

 

 

Eine Spondylose oder Osteochondrose muss heutzutage nicht mehr ausschließlich operativ behandelt werden. In den letzten Jahren haben sich verschiedene konservative Therapiemöglichkeiten als äußerst wirksam bei Kreuzschmerzen oder Rückenleiden gezeigt. Wir helfen Ihnen, die für Sie richtige Therapieform zu finden. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

>>> zu den konservativen Therapieformen bei Rückenerkrankungen

Mitglied der
 Praxisklinik Mannheim
 

Unsere orthopädische Praxis ist zertifiziert nach ISO 9001

Orthopäden

Dr. med. Thomas Rupp
Dr. med. Olaf Jacobsen

Fachärzte für Orthopädie, Physikalische & Reha-Medizin, Unfall-Chirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie und Notfallmedizin

Praxiszeiten

Mo, Di 08:00 - 12:00 Uhr und
14:30 - 18:00 Uhr
Mi 08:00 - 12:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr und
14:30 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Orthopäd. Gemeinschaftspraxis
Dres. Rupp & Jacobsen

Auf dem Sand 76a
68309 Mannheim Käfertal

0621 - 71 76 64-0

Anfahrt

Anfahrt zur Orthopädie Mannheim Käfertal